Amazon Logo

Amazon Pantry: Test, Erfahrungen, Gutscheine und Preise

Nach einem stressigen Tag ist es oft lästig oder zeitlich nicht möglich, ein klassisches Lebensmittelgeschäft aufzusuchen. Alternativ lassen sich die benötigten Produkte auch in einem Online-Supermarkt bestellen. Möchten Sie Ihre Lebensmittel online kaufen, bietet der Versandhändler Amazon in Deutschland seit dem 1. Juli 2010 einen Lebensmittel Lieferservice an.

Lebensmittel bestellen im Online-Supermarkt von Amazon – Aufbau und Sortiment

Amazon vertreibt Produkte nicht nur direkt, sondern bietet mit dem Marketplace auch Drittanbietern eine Verkaufsplattform. Diese verkaufen ihre Waren über die Homepage des Onlinehändlers, wickeln Versand und Rückgabe aber selbst ab.

Vom eigenen Lieferservice des Onlinekaufhauses können Sie nur abgepackte und ungekühlt haltbare Lebensmittel bestellen. Dazu gehören beispielsweise Pasta, Kaffee, Getränke, Süßigkeiten, haltbare Milch, Konserven und Fertiggerichte. Für die regelmäßige Versorgung mit diesen Produkten bietet der Shop einen speziellen Lieferservice, das Sparabo, an. Vorratspackungen werden in selbst festgelegten Abständen geliefert. Im Vergleich zu einer Einzelbestellung sind die Produkte im Sparabo mindestens 5 Prozent günstiger.

Hier geht es zum Anbieter

Eine dem klassischen Supermarkteinkauf nahekommende Option ist der Lieferservice über Amazon-Pantry. Hier kann sich das Prime-Mitglied eine Box mit Lebensmitteln und anderen Gütern des täglichen Bedarfs in haushaltsüblichen Mengen zusammenstellen.

amazon-pantry-einkauf-liefern-lassen

Über die Drittanbieter lassen sich viele frische und gekühlte Lebensmittel online kaufen. So sind auch Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch, Meeresfrüchte, Eiscreme, Käse und Eier über die Homepage des großen Online-Shops lieferbar. Auch finden Sie exotische oder sonst in Deutschland nur schwer aufzutreibende Produkte und Marken.

Aufgrund der Menge an Artikeln und Kategorien sowie wegen der vielen Anbieter auf dem Marketplace kann es eine Weile dauern, bis Sie das gewünschte Produkt finden. Hilfreich sind hier Filterfunktionen und Preiseingrenzungen.

Lieferkonditionen, Versandkosten und Zahlungsarten

Amazon bietet für seine direkt vertriebenen Produkte verschiedene Versandarten. Nachfolgende Preise und Lieferzeiten sind für den Versand innerhalb des deutschen Festlands gültig. Die Lieferung auf deutsche Inseln erfolgt teilweise unter anderen Bedingungen. Für Kunden mit einer kostenpflichtigen Prime-Mitgliedschaft ist der Versand meist kostenfrei. Der Standardversand ist auch für Nicht-Mitglieder ab einem Bestellwert von 29 Euro kostenlos, sonst beträgt er 3 Euro. Hier erfolgt die Zustellung wenige Werktage nach Aufgabe der Bestellung.

Lebensmittelangebot bei Amazon

Mit dem Premiumversand für 6 Euro erhalten Sie die Ware garantiert am nächsten Werktag, bei Langstrecken nach zwei Werktagen. Eine noch schnellere Lieferung ist durch den Morning-Express oder den Evening-Express möglich, wobei die letztere Option bisher nur in größeren Städten angeboten wird. Hier erfolgt die Lieferung am nächsten Morgen beziehungsweise am gleichen Abend. Beide Optionen kosten 9,99 Euro pro Sendung.

Für Prime-Mitglieder kostet der Morning-Express 5 Euro pro Artikel. Dies gilt auch für den Evening-Express, wobei hier ab einem Bestellwert von 20 Euro die Versandkosten entfallen. Der Versand einer Pantry-Box kostet 4,99 Euro.

Für Produkte, die nicht der Online-Supermarkt direkt, sondern ein Drittanbieter vertreibt, greifen die Konditionen des Anbieters. Hier kann es zu erheblichen Unterschieden zwischen den Versandkosten und Lieferzeiten kommen.

amazon-lebensmittel-und-drogerie-angebot

Bezahlen können Sie den Lebensmittel Lieferservice auf verschiedene Arten. Eine Zahlung per Kreditkarte, Gutschein oder Bankeinzug ist immer möglich. Der Kauf auf Rechnung ist nur bei direkt vertriebenen Produkten und für Privatpersonen erlaubt. Zudem fällt eine Gebühr von 1,50 Euro an.

Rücksendungen von Artikeln aus dem eigenen Sortiment des Online-Shops sind innerhalb von 30 Tagen gestattet, sofern die Ware vollständig und unbeschädigt ist. Für Marketplace-Artikel gelten die Bedingungen des jeweiligen Verkäufers.

Sparmöglichkeiten beim Einkauf über den Lebensmittel Lieferservice von Amazon

Neben der erwähnten Ersparnis von 5 Prozent bei Abschluss eines Sparabos sind höhere Einsparungen möglich, wenn mehrere Abonnements abgeschlossen werden. Auch gibt es in unregelmäßigen Abständen Aktionen mit noch größeren Rabatten auf bestimmte Produktgruppen. Wegen der oft schwankenden Preise lohnt es sich, den Preis eines gewünschten Produkts eine Weile zu beobachten. Hierbei helfen externe Websites, die eine Benachrichtigung verschicken, sobald der Produktpreis eine festgesetzte Grenze unterschreitet.

amazon-lebensmittel-und-drogerie-sonderangebote

Vor- und Nachteile des Lebensmitteleinkaufs über Amazon

Im Vergleich zu einem Einkauf in einem regulären Online-Supermarkt bietet der Lieferservice des Versandriesen einige Vor-, aber auch Nachteile.

+ großes Sortiment durch Drittanbieter auf dem Marketplace
+ Sparmöglichkeiten wie das Sparabo
+ kostenlose Lieferung für Prime-Mitglieder und ab einem Mindestbestellwert
+ Zustellung am gleichen Tag in Städten möglich

– oftmals Stöbern nötig
– teilweise absurde Preise von Drittanbietern

Amazon Pantry Erfahrungen

„Das Angebot bei Amazon Pantry ist sehr groß, allerdings gab es einige Hygieneprodukte, die wir bestellen wollten, leider nicht. Die Preise sind in Ordnung.“
-Ben

„Wir haben bei Amazon Pantry bestellt und sind bisher sehr zufrieden. Die Warenprodukte werden ordentlich voneinander getrennt, sodass Lebensmittelprodukte und Haushaltsprodukte in einem separaten Bereich liegen. Zusätzlich werden bei Duschgel oder Shampoo Folien benutzt, um ein Auslaufen zu vermeiden. Die Lieferung war vollständig und wir können Amazon Pantry nur weiterempfehlen.“
-Henriette

„Für mich lohnt es sich bei Amazon Pantry einzukaufen, da ich schwere Sachen bequem nach Hause liefern lassen kann. Die Spar-Abos lohnen sich auch. Das Sortiment könnte allerdings größer sein und ich würde mich über Alternativen zu den teuren MArkenprodukten freuen.“
-Doreen

„Den Service finde ich grundsätzlich in Ordnung, jedoch bin ich es gewohnt als Prime-Kunde Lieferungen planen zu können. Bei Amazon Pantry wird angegeben, dass die Lieferung innerhalb von drei Tagen kommt und ich somit nicht weiß, wann ich zuhause bleiben muss, um das Paket entgegenzunehmen. Amazon Pantry eignet sich natürlich hervorragend, um Vorratsprodukte zu kaufen, jedoch möchte ich entscheiden können, wann die Ware geliefert werden soll.“
-Michael

„Amazon Pantry ist für mich eine Serviceverschlechterung, da ich auch schon zuvor über Prime viele Produkte bestellen konnte und das kostenlos. Bei Amazon Pantry kostet die Lieferung 4,99€ oder aber man bestellt extrem viel. Kurzfristige Lieferungen sind auch nicht möglich, weshalb ich für Lebensmittel lieber andere Lieferservices nutze.“
-Wolfgang

Fazit
Sowohl für den Einkauf alltäglicher als auch ausgefallener Lebensmittel lohnt sich ein Blick in den Online-Supermarkt von Amazon.

Hier geht es zum Anbieter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.